Auftritte

Noch einmal Alt-Gifhorn – ein Jahr später

Auftritt Alt-Gifhorn 2017

Noch einmal Alt-Gifhorn – ein Jahr später

Zum dritten Mal sind wir nun der Einladung gefolgt, die Gäste des altehrwürdigen Alt-Gifhorn mit unseren Gitarrenklängen zu unterhalten. Im Hinblick auf die Besucherzahl hatte der Abend allerdings harte Konkurrenz auszuhalten. Gleich zwei größere Events , eines davon im Kultbahnhof, lockten an diesem 7. April die Leute aus ihren Sesseln. Nur eine verhältnismäßig übersichtliche Zahl entschied sich dabei für das Alt-Gifhorn. Von der kuscheligen Fülle des vergangenen Jahres waren wir daher weit entfernt.

Dennoch haben wir selbstverständlich unser Bestes gegeben, was im ersten Block nach unserer Einschätzung eher nur so mittel gelungen ist. Im zweiten und dritten Block sind wir dann aber in Fahrt gekommen. Die Zuschauer und -hörer wippten erfreut mit und bedachten uns mit entsprechendem Applaus.

Mit einigen neuen Stücken konnten wir dann sogar die überraschen, die uns schon kannten. Neben “La Bamba” (Ritche Valens), “The Ballad of Curtis Loew” (Lynyrd Skynyrd) und “You ain’t lonely yet” (Big House) kam “Stairway to Heaven” von Led Zeppelin besonders gut an. Das trifft sich gut, denn es ist auch eines unserer Lieblingsstücke (wenn auch unser anspruchsvollstes).

Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Auftritt im Alt-Gifhorn.

Leider gibt es keine Fotos von dem Abend, da kein versierter Fotograf zur Verfügung stand, der in der lage gewesen wäre, aus den bescheidenen Licht- und Platzverhältnissen gute Bilder zu zaubern. Das versuchen wir beim nächsten Mal nachzuholen.

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top